http://www.horn.ch/de/politik/finanziellesituation/
25.03.2019 22:14:00


Horn hat den niedrigsten Gemeindesteuerfuss im Kanton Thurgau


Horn hat zum achten Mal in Folge den niedrigsten Gemeindesteuerfuss im Kanton Thurgau. Bei der Steuerkraft pro Einwohner (2017: CHF 2872) liegt Horn an siebter Stelle (Durchschnitt Kanton Thurgau 2017: CHF 2'048).

Die Gemeinde Horn ist ein ländlich gelegenes und doch ein offenes und modernes Dorf im Oberthurgau und verfügt über eine sehr gute Erschliessung durch den öffentlichen Verkehr wie auch Anbindung für den Individualverkehr. In den vergangenen Jahren ist viel neuer, attraktiver Wohnraum entstanden.

Die Finanzen der Gemeinde Horn erfreuen sich einer ausgezeichneten und stabilen Sitaution. Dank den laufend getätigten Investitionen in die Infrastruktur wie Strassen, Werkleitungen, etc., ist die Gemeinde bestens für die Zukunft gerüstet.