Willkommen auf der Website der Gemeinde Horn



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Eigene Munizipalgemeinde

1798 - 1803

Aus territorialen und rein praktisch-organisatorischen Erwägungen wurde 1798 in der angestrebten zentralistischen Landesverwaltung erwogen, Horn dem Kanton Säntis (Nordteil des heutigen Kanton St. Gallen) einzugliedern. Es gelang jedoch dem Regierungsstatthalter Ulrich Sauter, Horn dem Thurgau zu erhalten. Von 1798 bis 1803 bildete Horn eine eigene Munizipalgemeinde.

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF